Was an einem Tag auf Formentera tun?

 

Der perfekte Plan mit Tipps von einem Bewohner auf Formentera

Formentera, 3 Februar 2024

Wenn Sie planen, einen unvergesslichen Tag auf Formentera zu verbringen, nachdem Sie von Ibiza aus angekommen sind, hier sind einige Tipps, wie Sie jeden Moment optimal nutzen können.

Un ferry de la compañía Trasmapi navegando por aguas tranquilas con la ciudad amurallada de Dalt Vila en Ibiza al fondo. El cielo está parcialmente nublado y la luz del atardecer ilumina los edificios blancos situados en la colina.

Steigen Sie (früh) auf eine Fähre vom Hafen von Ibiza

Der erste Tipp, was man an einem Tag in Formentera sehen kann… An diesem Tag, steh früh auf. Ja, ich weiß, du bist im Urlaub, aber ich verspreche dir, es lohnt sich. Nutzen Sie eine der ersten Fähren von Trasmapi, die vom Hafen von Ibiza abfahren.

Kaufen Sie Ihre Tickets im Voraus online mit dem Aktionscode 4MENTERA auf der offiziellen Website von Trasmapi www.trasmapi.com und sparen Sie nicht nur bis zu 19% gegenüber dem Preis an der Kasse, sondern vermeiden Sie auch die langen Schlangen, die niemand an einem Tag auf Formentera möchte.

Der Vorteil, die Fähre vom Hafen von Ibiza und nicht von einem anderen Punkt der Insel aus zu nehmen, besteht darin, dass die Fähren mit diesem Hafen als Abfahrtsort die schnellsten und sichersten sind und zudem von den Unternehmen mit der höchsten Frequenz an Abfahrtszeiten angeboten werden, wenn wir sie mit denen vergleichen, die von einem anderen Punkt auf Ibiza abfahren.

Kaufe deine Tickets online bei Trasmapi und nutze unseren Promocode 4MENTERA. Du wirst es nicht bereuen.

Un ferry de la compañía Trasmapi en el puerto, con un coche blanco entrando a bordo por una rampa. El ferry, llamado Castavi Jet, está preparado para transportar vehículos y pasajeros. El cielo es azul y despejado.

Wenn Sie ein Auto oder ein Motorrad in Ibiza gemietet haben

Jeden Sommer beantworten wir diese Frage viele Male: Kann ich mit dem Mietwagen oder Motorrad von Ibiza nach Formentera fahren?

Zunächst sollten Sie prüfen, ob der Mietvertrag es Ihnen erlaubt, das Auto oder Motorrad zwischen den Inseln zu nutzen, obwohl es hierbei noch eine größere Einschränkung gibt: die Zugangsbestimmungen für Kraftfahrzeuge nach Formentera.

Im Jahr 2021 trat das Projekt namens Formentera Eco in Kraft, bei dem Fahrzeuge, die von Juni bis Oktober auf Formentera fahren, eine Genehmigung vom Rat von Formentera benötigen und eine Tagesgebühr für die Nutzung der Insel zahlen müssen.

Zum Zeitpunkt Februar 2004 gelten folgende Tarife:

Im Juni und September:
– Autos: 6 Euro pro Tag (mindestens 5 Tage, 30 Euro)
– Motorräder: 3 Euro pro Tag (mindestens 5 Tage, 15 Euro)

Im Juli und August:
– Autos: 9 Euro pro Tag (mindestens 5 Tage, 45 Euro)
– Motorräder: 4,5 Euro pro Tag (mindestens 5 Tage, 22,5 Euro)

Die Frage ist, dass Mietwagen, die nicht in Formentera registriert sind, ausdrücklich den Zugang zur Insel verboten haben, auch wenn sie eine temporäre Fahrerlaubnis erhalten haben.

Und um zu zeigen, dass es nicht nur leere Worte sind, können Sie die vorgeschlagenen Geldbußen sehen, die im Zeitraum vom 1. bis 4. Juni 2023 auf der Website www.formentera.eco bearbeitet wurden. Dort können Sie feststellen, dass viele der bestraften Fahrzeuge Mietwagen sind und dass die Strafen durch das Lesen von Nummernschildern durch Kameras an den Ein- und Ausfahrten des Hafens von La Savina sowie entlang der Straßen von Formentera verhängt werden.

Deshalb empfehle ich Ihnen, Ihr Mietfahrzeug in Ibiza stehen zu lassen und mit Trasmapi mit einem Passagierfährdienst nach Formentera zu fahren.

Kostenlose Parkplätze in der Nähe des Hafens von Ibiza

Ein weiterer wichtiger Tipp: Versuchen Sie nicht, in die Stadt Ibiza zu fahren, um Ihr Auto zu parken und den Tag in Formentera zu verbringen. Die gesamte Stadt ist durch das blaue Zonenparksystem geregelt, mit einer maximalen Parkdauer von 2 Stunden, und der einzige nahe gelegene kostenpflichtige Parkplatz am Hafen ist wirklich teuer.

Die kostenlose Alternative besteht erneut darin, früh aufzustehen und zum Parkplatz Es Gorg zu fahren, auch bekannt als der IKEA-Parkplatz. Er befindet sich nur etwa 400 Meter von den Anlegestellen der Fähren in Richtung Formentera entfernt.

Es ist ein sehr nachgefragter Parkplatz, da er relativ nahe an der Stadt Ibiza liegt, kostenlos ist und keine zeitliche Begrenzung für das Parken hat. Daher wird es (fast) unmöglich sein, einen Parkplatz für Ihr Mietfahrzeug zu finden, wenn Sie zu spät kommen und entspannt nach Formentera fahren möchten.

Wie man sich an einem Tagesausflug auf Formentera fortbewegt:

Um zu beginnen, ist der öffentliche Nahverkehr für einen Tagesbesuch auf Formentera aufgrund der geringen Frequenz der Linien und der zurückzulegenden Entfernung nicht unbedingt zu empfehlen, um das Beste aus Ihrem Tag auf Formentera herauszuholen.

Wenn Sie einen Führerschein für Roller oder Auto haben, empfehle ich Ihnen, Ihr Fahrzeug online zu reservieren. Mit empfohlenen Unternehmen wie Autos Ca Marí, Proauto Rentacar und Motorent Pujols ist die Abholung und Rückgabe ein Kinderspiel. Und ja, mit dem Rabattcode 4MENTERA, der auf der offiziellen Website jedes dieser Unternehmen verwendet wird, wird der Preis sogar besser sein als in ihren Büros im Hafen von Formentera, dem Hafen von La Savina.

Sie haben Roller aller Modelle und Marken sowie auch verschiedene Automodelle zur Auswahl, wobei ein einfaches und wirtschaftliches Modell mehr als ausreichend ist, um Formentera an einem Tag zu genießen.

Die endgültige Entscheidung darüber, ob Sie lieber ein Auto oder einen Roller fahren möchten, sollte damit beginnen, sich zu fragen, ob Sie genügend Erfahrung haben, um einen Roller oder ein Auto zu fahren. Im Sommer sehen wir viele Leute, die ein Zweiradfahrzeug ohne ausreichendes Vertrauen oder Fähigkeiten fahren, und das Letzte, was man an einem Tag in Formentera erleben möchte, ist ein Unfall aus diesem Grund… Ich denke, da sind wir uns alle einig.

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Finde heraus, aus welcher Richtung der Wind an diesem Tag auf Formentera weht:

Nun, das Geheimnis, um die Strände optimal zu genießen. Sobald du im Hafen von La Savina bist, frage im Tourismusbüro oder bei der Autovermietung nach der Windrichtung an diesem Tag.
Du möchtest wissen, an welchen Stränden das Meer ruhiger sein wird.
Wähle diejenigen Strände, wo der Wind vom Land zum Meer weht; so hast du ruhiges Wasser und dieses türkisblaue Wasser, das die Strände von Formentera so charmant macht.
Mach dir keine Sorgen, denn aus diesem Artikel werden wir dir die passendsten Tipps geben, um die Strände, die wir empfehlen, optimal zu genießen, sowie alles andere, was wir für einen Tagesausflug nach Formentera als wichtig erachten.

Die Strände des Naturparks erkunden: Ses Illetes und Levante:

Wenn Sie einen Tagesausflug nach Formentera planen, sind die Strände der Insel zweifellos das Highlight.
Wir beginnen mit den bekanntesten Stränden im Naturpark Ses Salines: Ses Illetes und Levante. Nur wenige Minuten mit dem Fahrzeug vom Hafen La Savina entfernt, sind diese Strände im Handumdrehen erreichbar.

Un hombre y una mujer de unos 25 años cada uno, de pie en el extremo de una pasarela de madera. Mirando hacia la playa de Ses Illetes en Formentera. 
Una preciosa playa que cuenta con arena blanca y aguas cristalinas, y una bandera verde ondea, indicando mar en calma y seguro para el baño. 
En el fondo, varias personas disfrutan del sol y del mar, 
 La playa está rodeada de dunas y vegetación mediterranea.
Hay pequeños islotes que se ven en la distancia bajo un cielo despejado y azul de pleno verano.

Um dorthin zu gelangen, beachte bitte, dass aufgrund des Naturparks eine kleine Parkgebühr für Fahrzeuge erhoben wird. Und hier kommt ein wertvoller Tipp: Komm frühzeitig an.
Sobald der Parkplatz voll ist, wird der Zugang für private Autos und Motorräder geschlossen, und du könntest Stunden warten müssen, bis die Schranke wieder geöffnet wird, um nach und nach weitere Autos oder Motorräder einzulassen.

Ses Illetes, die unbestrittene Königin, bietet beeindruckende Gewässer, während Levante, hinter Illetes gelegen, kristallklares Wasser und weniger Besucher bietet. Ses Illetes ist die ideale Wahl, wenn der Wind aus östlicher Richtung weht und eine traumhafte Postkartenlandschaft entsteht.

Andererseits wird Levante zur bevorzugten Option, wenn der Wind aus westlicher Richtung kommt. Die Nähe zwischen beiden Stränden, aufgrund der besonderen Form von Formentera an diesem Küstenabschnitt, macht die Strände des Naturparks zu unserer ersten Empfehlung in Bezug auf Strände.

Eine zusätzliche Empfehlung ist, dass du nachdem du den Vormittag und den Mittag an einem dieser beiden Strände genossen hast, zu einem der zahlreichen Restaurants gehst, die lokale Küche zum Mittagessen anbieten.
Auf diese Weise kannst du aus einer Vielzahl von Restaurants entsprechend deines Budgets und deiner kulinarischen Vorlieben wählen und zudem die Gelegenheit nutzen, am Nachmittag eine weitere Strandperle zu erkunden.

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Wo man während eines Tagesausflugs nach Formentera essen kann

Wenn es darum geht, Ihren Gaumen in Formentera zu verwöhnen, erwarten Sie verschiedene Optionen an markanten Orten der Insel.
Lassen Sie uns erkunden, was das Essen in Sant Francesc oder Es Caló de Sant Agustí zu einem Erlebnis macht, und Sie entscheiden, wo Sie je nach Ihren Vorlieben und Ihrem Budget für den Tag essen möchten.

Essen in Es Caló de Sant Agustí: Meerblick und kulinarische Köstlichkeiten

Wenn Sie nach einem Ort mit atemberaubendem Meerblick suchen, an dem Sie auf höchstem Qualitäts- und Serviceniveau essen können, dann ist Es Caló de Sant Agustí, gelegen am Kilometer 12 der Hauptstraße, Ihr Ziel. Dieses malerische Fischerdorf verzaubert auf den ersten Blick und bietet eine Auswahl von drei Restaurants und einer Café-Bar. Hier finden Sie alle kulinarischen Optionen, die die Küche der Insel einzigartig machen, sowie eine große Auswahl an Sandwiches und Tapas im Can Rafalet. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit den Geschmacksrichtungen des Meeres, während Sie in die Authentizität dieser Küstenregion eintauchen.

Es ist erwähnenswert, dass Es Caló de Sant Agustí während Ihres Tagesausflugs nach Formentera einen Besuch wert ist, unabhängig davon, ob Sie hier essen oder an einem anderen Ort auf der Insel. Nehmen Sie sich etwas Zeit während Ihres Tagesausflugs nach Formentera, um diese wunderschöne Enklave der Insel kennenzulernen.

Essen in Sant Francesc: Viele Optionen in der Hauptstadt

Machen Sie sich auf den Weg in die Hauptstadt Formenteras, Sant Francesc, und entdecken Sie ein charmantes Fußgängerzentrum mit einer Vielzahl gastronomischer Möglichkeiten. Hier lädt die große Auswahl an Restaurants und Terrassen zum Genießen lokaler Köstlichkeiten ein.
Sie können zwischen Restaurants verschiedener Küchenrichtungen wählen, sowohl national als auch international, und von einem preisgünstigeren Menü bis hin zu à-la-carte-Gerichten in einem der besten Restaurants der Insel wählen.
Neben der Befriedigung Ihres Appetits taucht Sie dieser Ort auch in die Geschichte des Dorfes ein, mit seinen gepflasterten Straßen und geschäftigen Geschäften.
Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie in Sant Francesc essen, auf den Meerblick verzichten müssen, da es sich im Zentrum von Formentera befindet. Dafür gewinnen Sie jedoch die Erfahrung, die Hauptstadt der Insel zu erkunden, und haben die Möglichkeit, aus einer größeren Anzahl von Restaurants zu wählen.

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Was man an einem Tag in Formentera sehen sollte: Migjorn

Nachdem Sie ein köstliches Festmahl an Ihrem Besuchstag in Formentera genossen haben, habe ich eine Empfehlung, die Sie nicht verpassen sollten: den wunderschönen Strand von Migjorn.
Lassen Sie mich Ihnen erzählen, warum diese Küstenecke ein Muss für Ihren Tag in Formentera ist.

Migjorn ist die visuelle Zusammenfassung der Küste von Formentera, und der Name dieses Teils der Insel stammt von seiner südlichen Ausrichtung und seinem ausgedehnten Strand, der mehr als 6 Kilometer umfasst und entlang seiner Ufer verschiedene Namen trägt. Der Strand von Migjorn besteht eigentlich aus vielen aufeinanderfolgenden Stränden… um es so auszudrücken.

Kristallklares Wasser und weißer Sandstrand, kombiniert mit großen Felsen, die kleine intime Ecken schaffen, die ideal für diejenigen sind, die den Naturismus mit vollkommener Natürlichkeit und Respekt praktizieren. Ob Sie ein Liebhaber von Badeanzügen sind oder es vorziehen, Sonne und Meer ohne Einschränkungen auf Ihrer Haut zu spüren, hier finden Sie Ihren Platz.

Einige der Strände von Migjorn können überfüllt sein, während andere Ihnen die Ruhe bieten, fast den ganzen Strand für sich allein zu haben. Und das Beste daran… die Anfahrt ist einfach und es gibt normalerweise keine Parkprobleme.
Fast jede Abzweigung von den vielen Feldwegen rechts von der Hauptstraße nach Sant Ferran führt Sie zu einem Abschnitt dieses wunderbaren Strandes.

Meine persönlichen Empfehlungen, um das Beste von Migjorn zu entdecken, sind:

– Strand Es Codol Foradat (Kilometer 8.5)
– Strand La Fragata (Kilometer 10.5)
– Strand Es Arenals (Kilometer 11)

Und vergessen Sie nicht, einen der berühmten Strandbars in der Gegend zu besuchen. Einer unserer Favoriten ist der Kiosko Pirata Bus, der sich zwischen dem Strand Es Arenals und La Fragata befindet. Können Sie sich vorstellen, bei einem Bier oder einem Mojito einen spektakulären Meerblick zu genießen? Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten!

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Es Caló de Sant Agustí: Ein Muss für Ihren Tagesausflug nach Formentera

Wenn Sie sich zuvor nicht für ein Mittagessen in Es Caló de Sant Agustí entschieden haben, muss Ihr Tagesausflug nach Formentera über das Baden an ein oder zwei Stränden hinausgehen. Daher habe ich einen Vorschlag, der Ihrem Tagesausflug nach Formentera eine besondere und unvergessliche Note verleihen wird.

Gegen 18:00 Uhr ist es Zeit, den Strand zu verlassen, an dem Sie sich befinden. Steigen Sie wieder in Ihr Mietauto oder auf Ihr Mietmotorrad und fahren Sie auf der Hauptstraße nach Süden. Das Ziel? Das charmante Dorf Es Caló, das sich auf Kilometer 11,5 der Hauptstraße befindet, ein Ort, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie sich fragen, was Sie an einem Tag in Formentera unternehmen können.

Wenn Sie am Fischerhafen des Dorfes ankommen, werden Sie von dem malerischen Anblick von etwa 30 Booten begrüßt, die unter Holzhäuschen Schutz suchen und von dem kleinen Betonpier geschützt werden, der als Platz für die Einheimischen und Besucher dient.

Dieser traditionelle Fischerhafen ist ein Juwel, das Authentizität und Ausblicke bietet, die dich sprachlos machen werden. Bereite dich darauf vor, jeden Winkel mit der Kamera deines Handys festzuhalten und dein Instagram-Profil mit Erinnerungen zu füllen. Es Caló de Sant Agustí ist wirklich ein malerisches Dorf!

La Mola besteigen in deinem Tagesplan auf Formentera

Nachdem du dich in die Schönheit und Atmosphäre von Es Caló verliebt hast, steige wieder in dein Mietauto oder Mietmotorrad in Formentera und setze deine Reise gen Süden fort, indem du La Mola erklimmst. Du wirst eine steile Straße durch einen Pinien- und Wacholderwald fahren. Fahre vorsichtig und ohne Eile, da es sich um eine kurvenreiche Straße handelt und du die Straße mit vielen Fahrradfahrern teilen wirst.

Die Kurven der La Mola Straße enden am Bar Restaurant Es Mirador, Kilometer 14,3, und hier wirst du sprachlos sein.
Von dem Parkplatz für Fahrzeuge, oder noch besser, von der Terrasse des Miradors, wirst du einen atemberaubenden Panoramablick genießen können, der Formentera von Süden nach Norden mit der Küste von Migjorn auf der einen Seite und der Küste von Es Carnatge auf der anderen Seite umfasst, sowie die Silhouette von Ibiza und den Inseln Es Vedrà und Es Vedranell, die den Horizont schmücken.

Von diesem Punkt aus hast du einen Blick auf Formentera und Ibiza, den du von keinem anderen Punkt der Insel aus sehen wirst, also nimm dir Zeit, entspanne dich und genieße die Aussicht.

Hippie-Markt auf deinem Tagesausflug nach Formentera

Wir setzen unsere Route nun zum Pilar de La Mola fort, dem wahren Herz von hochgelegenen Formentera. Dies ist das einzige Dorf, das diese Gegend krönt, und ich verspreche dir, dass der Besuch lohnenswert ist.

Falls dein Tag auf Formentera zufällig auf einen Mittwoch oder Sonntag fällt, hast du Glück. Das sind die Tage, an denen der Handwerksmarkt von La Mola zum Leben erwacht, auch bekannt als der Hippie-Markt oder Hippy Market. Über 50 Handwerker verwandeln diesen Ort mit bunten und authentischen Verkaufsständen unter eigens errichteten Strohhütten. Es ist ein echtes Spektakel, bei dem du in die Kreativität und Fertigkeiten dieser talentierten Künstler eintauchen kannst.

Bei deiner Ankunft wirst du feststellen, dass das Dorf sich verwandelt, um die vielen Besucher zu begrüßen, die mit Autos und Motorrädern ankommen. Aber keine Sorge, es gibt mehrere kostenlose Parkplätze für alle.

Wenn dein Besuch nicht mit den Markttagen zusammenfällt, mach dir keine Sorgen. La Mola bleibt während des Rests der Woche ein ruhiger und friedlicher Ort. Hier ragt die im 18. Jahrhundert erbaute Kirche als das herausragendste historische Element hervor. Ein Spaziergang durch seine Straßen wird dich in eine ruhige Atmosphäre entführen, weit weg vom Trubel, wo Authentizität und Geschichte miteinander verwoben sind.

Was man an einem Tag in Formentera sehen kann: Die Geschichte der Insel im Leuchtturm von La Mola

Unser nächster Halt führt uns an einen Ort voller Geschichte und Majestät: den Leuchtturm von La Mola, der nur etwa zwei Kilometer Luftlinie vom Dorf Pilar entfernt liegt.

Dieser Leuchtturm, der seit seiner Errichtung im Jahr 1861 Zeuge der Zeit ist, ist nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern hat auch eine faszinierende Geschichte. Tatsächlich diente er als Inspiration für den renommierten Schriftsteller Julio Verne für seinen Roman „Hector Servadac“.
Ist es nicht unglaublich, sich vorzustellen, welche Geschichten dieser Leuchtturm im Laufe der Jahre erlebt hat?

Wenn du möchtest, kannst du in die reiche Geschichte des Leuchtturms eintauchen. Gegen eine geringe Eintrittsgebühr kannst du das Museum im Leuchtturmhäuschen erkunden. Beachte jedoch, dass der Zugang zum Leuchtfeuer nicht gestattet ist.

Beim Spaziergang rund um den Leuchtturm wirst du beeindruckende Ausblicke von den Klippen von La Mola erleben, die etwa 80 Meter senkrecht zum Meer abfallen. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein, wenn du dich dem Rand der Klippe näherst, und vor allem beim Aufnehmen von Selfies. Behalte immer die Perspektive der Situation und des Ortes im Auge, um ein sicheres und unbeschwertes Erlebnis zu gewährleisten.

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Den Tag mit Pracht abschließen: Sonnenuntergang auf Formentera

Der perfekte Abschluss deines Tageserlebnisses auf Formentera wird sein, einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu erleben. Wenn du noch genug Energie hast, empfehle ich dir, nach Cala Saona zu fahren, um das Spektakel direkt am Strand oder von den Klippen auf der rechten Seite aus zu genießen.

Ja, es stimmt, dass die Entfernung vom Leuchtturm La Mola nach Cala Saona relativ lang erscheinen mag, gemessen an der Größe von Formentera. Aber glaube mir, jeder zusätzliche Kilometer wird sich lohnen. Die Magie des Sonnenuntergangs über dem Mittelmeer ist etwas, das du für immer in Erinnerung behalten wirst, und Cala Saona bietet die perfekte Kulisse für dieses magische Schauspiel.

Wenn du jedoch lieber zum Hafen fahren und den Sonnenuntergang aus nächster Nähe erleben möchtest, empfehle ich dir, zum Pier von La Savina zu fahren.

Hier, auf den Felsen des Westmolenkopfs, kannst du einen unvergesslichen Ausblick genießen. Oder wenn du bevorzugst, geh auf die Dachterrasse einer der Bars am Hafen und gönn dir etwas Erfrischendes, während die Sonne sich am Horizont verabschiedet.

Egal für welche Option du dich entscheidest, sei dir sicher, dass du deinen Tag auf Formentera mit einem farbenfrohen Spektakel beenden wirst, das dich dankbar für jeden Moment auf dieser magischen Mittelmeerinsel fühlen lässt.

Zurück nach Ibiza nach einem Tag auf Formentera

Nun ist es an der Zeit, deinen unvergesslichen Tag auf Formentera mit einem besonderen Höhepunkt abzuschließen: der Rückkehr nach Ibiza mit der Fähre von Trasmapi. Wenn du unserer ersten Empfehlung gefolgt bist und mit dieser Reederei gereist bist, kannst du auf eines ihrer Schiffe steigen, die sofort nach deiner Ankunft im Hafen von La Savina in Richtung Ibiza aufbrechen.

Je nach Monat deines Besuchs wird die letzte Abfahrt bis 23:00 Uhr verlängert. So hast du genug Zeit, um bis zur letzten Sekunde deinen magischen Tag auf Formentera auszukosten!

Erlaube mir, dir einen nützlichen Tipp zu geben: Ähnlich wie wir dir geraten haben, früh aufzustehen, um deinen Tag auf Formentera optimal zu nutzen, solltest du die Fähren vermeiden, die zwischen 17:00 und 18:30 Uhr nach Ibiza ablegen. In diesem Zeitraum sind sie in allen Reedereien in der Regel sehr belebt, und wir möchten sicherstellen, dass deine Rückreise genauso bequem verläuft wie deine Ankunft.

En jedem Fall hoffe ich, dass dieser Leitfaden „Was man an einem Tag auf Formentera unternehmen kann“ hilfreich war, um deinen kurzen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Formentera hat dir ihr Bestes gezeigt, jetzt ist es an der Zeit, diese Erinnerungen mitzunehmen und mit dem Herzen voller neuer Erfahrungen nach Ibiza zurückzukehren!

Ich bin Ramón Tur, derjenige, der hinter allem steht, was auf dieser Website über Formentera geschrieben und fotografiert wird.
Ich entdeckte die Insel im Jahr 1972, als meine Eltern mich zum ersten Mal auf den Ferienort von Ibiza aus mit dem legendären Joven Dolores brachten, und das war Liebe auf den ersten Blick. Im Laufe der Zeit hat sich diese Liebe verstärkt und Formentera seit vielen Jahren zu meinem Wohnort gemacht.
Wenn Sie möchten, können Sie mir auf dem Instagram-Profil @4mentera.com_ folgen.

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !