Espalmador

 

Privatinsel in unmittelbarer Nähe von Formentera

Espalmador, vista aerea de la isla privada situada en la parte norte de Formentera

Formentera, 8. Juni 2024

Espalmador, auch bekannt als S’Espalmador, ist eine kleine Insel nördlich von Formentera, die man als eine Erweiterung des Strandes von Ses Illetes betrachten könnte, wäre da nicht der Wasserkanal, der die beiden Inseln trennt. Espalmador bietet seinen wenigen Besuchern kristallklares Wasser, weiße Sandstrände und eine wilde Atmosphäre, die dein Herz erobern wird.

Seit seiner Einbeziehung in den Naturpark der Salinen von Ibiza und Formentera im Jahr 1980 ist Espalmador ein Rückzugsort für Vogelwelt und Ruhe, aufgrund der geringen menschlichen Präsenz außerhalb der Sommermonate.

Mit einer Länge von etwa 2.925 Metern und einer Breite von 800 Metern, etwa 2,3 Quadratkilometern, bietet die Insel Espalmador einen einzigartigen Raum zum Erkunden und Genießen bei einem Ausflug von Formentera aus.

Umgeben von kleinen Inseln wie Illa Castavi und Illa des Porcs, wo der Leuchtturm En Pou am Nordende einen Hauch von Charme hinzufügt, bietet die Insel unendliche Möglichkeiten zum Baden, Erkunden und Genießen der Natur.

Wenn Sie die Insel Espalmador in ihrer ganzen Ausdehnung erkunden, werden Sie Klippen, wunderschöne Buchten wie Sa Torreta und Strände mit weißem Sand und kristallklarem Wasser genießen können, die auf der Insel Formentera so häufig sind, sowie den Verteidigungsturm aus dem 18. Jahrhundert, bekannt als Torre de Sa Guardiola.

Wie weit ist Espalmador von Formentera entfernt?

Die Entfernung zwischen dem nördlichsten Punkt der Insel Formentera und dem nächstgelegenen Teil der Insel Espalmador beträgt nur etwa 350 Meter. Die Nähe beider Inseln führt in vielen Fällen dazu, dass Menschen, die Espalmador von Formentera aus besuchen möchten, zu Fuß gehen (falls die Wassertiefe dies zulässt) und schwimmen. Dies ist jedoch sehr gefährlich aufgrund der häufigen Strömungen in diesem engen Kanal und ist außerdem verboten, da der Bereich dauerhaft mit einer roten Flagge markiert ist.

Leider endeten im Laufe der Zeit mehrere Fälle tragisch, als Menschen versuchten, über diesen Wasserweg, bekannt als Es Pas des Trucadors, von Formentera nach Espalmador zu gelangen.

Wie man auf eigene Faust nach Espalmador gelangt

Wenn Sie auf eigene Faust nach Espalmador gelangen möchten, ist die Anmietung eines privaten Bootes eine ausgezeichnete Option für ein Abenteuer. Mit dieser Alternative können Sie die Freiheit genießen, in Ihrem eigenen Tempo zu segeln und die Schätze des benachbarten Eilands Formentera zu entdecken.

Es gibt zwei Optionen für die Anmietung von privaten Booten:

  • Mit Skipper: Diese Option ist perfekt, wenn Sie die Navigation lieber einem Experten überlassen möchten. Der Skipper kümmert sich um alles rund um die Navigation und den Zugang zu Espalmador, sodass Sie sich entspannen und die Reise ohne Sorgen genießen können.
  • Ohne Skipper: Für die Abenteuerlustigen besteht die Möglichkeit, ein Schlauchboot vom Typ Zodiac ohne Bootsführerschein zu mieten. Diese Boote können bis zu sechs Passagiere aufnehmen und sind ideal für Gruppen von Freunden, die ein einzigartiges Erlebnis auf dem Meer suchen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Meer unvorhersehbar und trügerisch sein kann, daher ist besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit während der Navigation geboten.

Für beide Optionen empfehle ich Ihnen, sich mit der Firma Experiensea im Hafen von La Savina in Verbindung zu setzen, wo Sie auf die bestmögliche Weise über die verschiedenen Bootsoptionen und Preise für einen Tag auf Espalmador beraten werden.

Außerdem können Sie bei der Buchung über WhatsApp den Rabattcode 4MENTERA verwenden, um einen noch besseren Preis zu erhalten.

Im Kajak oder auf dem Stand-Up-Paddle-Board

Seit dem Jahr 2024 gibt es eine neue Möglichkeit, nach Espalmador zu gelangen: die Vermietung eines Stand-Up-Paddle-Boards oder eines Kajaks. Diese Aktivitäten werden an der Segelschule am Ende von Illetes, bekannt als Es Ministre, angeboten und bieten die Möglichkeit, die Gewässer um Illetes zu erkunden und sich bis nach Espalmador zu wagen.

Für diejenigen, die lieber eine geführte Erfahrung haben möchten, organisiert die Segelschule auch verschiedene geplante Ausflüge von zwei Stunden Dauer mit einem erfahrenen Lehrer. Dieser Lehrer wird Sie während der gesamten Reise begleiten und dafür sorgen, dass Sie eine sichere und unbeschwerte Reise nach Espalmador genießen können.

Espalmador mit dem Boot Bahía

Das Boot Bahia war früher eine vertraute Figur an den Kais des Hafens von La Savina und brachte Passagiere auf Ausflügen mit, die mehrere Stunden dauerten und vom Hafen von Formentera über Ses Illetes nach Espalmador führten.

Jedoch änderte sich alles kurz nach der Covid-Pandemie und seit 2020 ist das Anlanden von Ausflugsbooten auf Espalmador verboten, sodass das Boot Bahia nicht mehr für die Fahrt von Formentera aus genutzt werden kann.
Wenn Sie also Informationen auf anderen Websites sehen, die besagen, dass Sie mit dem Boot Bahia nach Espalmador gelangen können, beachten Sie bitte, dass diese Informationen veraltet und nicht aktualisiert sind.

Nimm das Nötigste mit

Wenn du dich aufmachst, um Espalmador zu erkunden, sorge dafür, dass du alles mitnimmst, was du möglicherweise benötigst, wie Wasser und etwas zu essen, besonders wenn du planst, mehrere Stunden damit zu verbringen, die Nachbarinsel von Formentera zu erkunden. Bedenke, dass Espalmador über keinerlei Serviceeinrichtungen verfügt, daher ist es unerlässlich, gut vorbereitet zu sein.

Es ist äußerst wichtig, keinen Müll am Strand oder an anderen Stellen der Insel zurückzulassen. Nimm eine Tasche mit, um deinen Müll zu sammeln, und wenn möglich auch andere Abfälle, die du findest, um dazu beizutragen, diese Umgebung auf Espalmador bestmöglich zu erhalten.

Respektiere die natürliche Umgebung, in der du dich befindest, und vergiss nicht, dass du dich in einem als Naturpark eingestuften Gebiet befindest. Nur Respekt und Pflege werden dazu beitragen, die Schönheit und die Artenvielfalt von Espalmador für zukünftige Generationen zu bewahren.

Schlammbäder auf Espalmador, Formentera

Im Inneren von Espalmador befindet sich ein kurioses Phänomen: etwas ähnlich einem Schlammloch, einem feuchten Bereich mit reichlich Schlamm. Jahrelang wurde von den vermeintlichen Hautvorteilen dieses Schlamms gesprochen, und es war üblich, Menschen, die von Espalmador nach Formentera zurückkehrten, von oben bis unten eingeschmiert zu sehen.

Die Wahrheit hinter diesem Schlammloch ist jedoch weniger gesund als man denkt. Tatsächlich wurde dieses Moor früher dazu genutzt, die Überreste von Schafen und Ziegen zu deponieren, die auf dem einstigen landwirtschaftlichen Anwesen von Formentera gestorben waren. Daher ist die Legende der Hautvorteile mit diesen Überresten im Inneren ziemlich fraglich.

Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass wenn du dich mit dem Schlamm von Espalmador einschmierst, du mit einer Geldstrafe von 1000 € rechnen musst, die von den Naturschutzbeamten verhängt wird, die das Gebiet patrouillieren.

Also, wenn du trotz allem versucht bist, die mysteriösen Hautvorteile des Schlamms auszuprobieren, können die Konsequenzen teuer und nicht so vorteilhaft sein, wie du es erwartet hast… Vielleicht solltest du es dir zweimal überlegen, bevor du dich auf dieses „Erlebnis“ einlässt.

Private Insel Espalmador, Formentera

Jean Philippe, Christian Leon und Michael Jan Cigrang, drei Brüder (Millionäre) aus Luxemburg, sind die derzeitigen Eigentümer von Espalmador, den sie im März 2018 für den eigenen Gebrauch erworben haben. Sie kauften die Insel von den vorherigen Besitzern, der Familie Cinnamond, für insgesamt 18 Millionen Euro.

Der Verkauf erfolgte, nachdem der Inselrat von Formentera und die Balearenregierung keine Einigung mit den damaligen Eigentümern erzielen konnten, wie man den geschützten Ort erwerben sollte, der zu Beginn desselben Jahres zum Verkauf angeboten wurde.

In jedem Fall ist der Schutzgrad der Insel Espalmador maximal und die Möglichkeiten für Bauarbeiten und die Nutzung der vorhandenen Häuser sind stark eingeschränkt.

Zu den vorhandenen Gebäuden auf Espalmador gehören zwei Wohnhäuser, ein kleiner Anlegesteg und eine Kapelle, in der die ursprünglichen Besitzer die Messe besuchten. Im Jahr 1932 fand der erste Verkauf des Eigentums an der Insel Espalmador statt, als Carlos Tur sie an die englische Familie Cinnamond verkaufte, und seitdem hatten nur die Brüder Cigrang einen neuen und aktuellen Besitzer.

Ich bin Ramón Tur, derjenige, der hinter allem steht, was auf dieser Website über Formentera geschrieben und fotografiert wird.
Ich entdeckte die Insel im Jahr 1972, als meine Eltern mich zum ersten Mal auf den Ferienort von Ibiza aus mit dem legendären Joven Dolores brachten, und das war Liebe auf den ersten Blick. Im Laufe der Zeit hat sich diese Liebe verstärkt und Formentera seit vielen Jahren zu meinem Wohnort gemacht.
Wenn Sie möchten, können Sie mir auf dem Instagram-Profil @4mentera.com_ folgen.

Wenn Sie Formentera besuchen möchten... besuchen Sie zuerst unsere Rubrik mit Promo Codes !!