Dörfer auf Formentera

Alle Dörfer auf Formentera, damit du weißt, was dich in jedem von ihnen erwartet.

„Dörfer und städtische Siedlungen auf Formentera“

Sant Francesc

Sant Francesc ist die Hauptstadt von Formentera, wo sich der größte Wohnbevölkerungskern und die meisten Regierungseinrichtungen des Inselrats von Formentera befinden.

Sant Ferran

Sant Ferran de ses Roques ist das Dorf, das sich im Zentrum der Insel befindet, und da die Hauptstraße von Formentera von Norden nach Süden verläuft, wirst du mehr als einmal durch es hindurchfahren.

La Mola

El Pilar ist das Dorf, das sich auf dem Hochplateau von La Mola befindet, und aufgrund seiner Merkmale und der seiner Bewohner ist es dasjenige, das die traditionellsten Bräuche und den Geist von Formentera am besten bewahrt.

Es Caló

Es Caló de Sant Agustí ist ein Fischerdorf an der Ostküste von Formentera, das die Verbundenheit mit dem Meer bewahrt, die den meisten seiner Bewohner eigen ist.

La Savina

La Savina ist der Hafen, durch den man Formentera betritt, und gleichzeitig ist es das erste Dorf, das der Besucher bei seiner Ankunft auf der Insel erreicht.

Es Pujols

Es Pujols ist das touristische Dorf par excellence auf Formentera, und aufgrund seiner Nähe zum Meer bietet es Besuchern und Bewohnern die einzige Strandpromenade mit städtischem Strand auf der Insel.

Dörfer auf Formentera

✅ Alle Dörfer und städtische Siedlungen auf der Insel.
✅ Ihre Schutzpatronatsfeste und markierten Termine.
✅ Damit du weißt, was dich in jedem von ihnen erwartet.

Leer Mas

Formentera ist in 3 Pfarrgemeinden unterteilt: Sant Francesc, Sant Ferran und La Mola. Diese werden als die Dörfer von Formentera betrachtet. Es handelt sich um städtische Siedlungen mit einem geschützten historischen Stadtkern rund um jede der Kirchen.

Darüber hinaus gibt es auf Formentera mehrere städtische Siedlungen, die oft als Dörfer bezeichnet werden, obwohl sie nicht den historischen Status oder den Schutzstatus haben, den wir zuvor erwähnten. Die wichtigsten und meistbesuchten städtischen Siedlungen sind Es Pujols, La Savina und Es Caló. Sie liegen alle sehr nahe beieinander, falls Sie sich entscheiden, auf Formentera ein Auto oder einen Roller zu mieten.

Dörfer auf Formentera: Sommer vs Winter

Wie bei den meisten Aspekten, die sich auf Formentera beziehen, erfährt das Leben in den Dörfern oder städtischen Siedlungen der Insel je nach Jahreszeit einen sehr abrupten Wechsel.

Der Sommer zeigt uns Dörfer auf Formentera mit einem hohen Maß an Geschäften, Restaurants, Geschäften und Dienstleistungen, und Menschen flanieren zu jeder Tageszeit durch die Straßen.
Ein deutlicher Unterschied für diese Dörfer auf Formentera ist das Ende der Tourismussaison, wenn die Bevölkerungszahl erheblich abnimmt und damit auch die Anzahl der geöffneten Geschäfte.
Dies macht sich in allen Dörfern von Formentera bemerkbar, aber wahrscheinlich zeigt Es Pujols diese Veränderung in der Saison am deutlichsten.

 

Dörfer auf Formentera: Dienstleistungen

In fast allen Dörfern von Formentera finden Sie alle notwendigen Grunddienste, obwohl Sie das Angebot in jedem von ihnen berücksichtigen müssen.
Um ein konkretes Beispiel zu nennen, Apotheken.
Formentera hat 6 Dörfer oder städtische Siedlungen, aber nur 4 Apotheken.
Wenn Sie sich in La Savina oder La Mola befinden, müssen Sie mehrere Kilometer zurücklegen, um eine Apotheke zu erreichen, da es dort keine gibt.

Was die Notfalldienste wie das Krankenhaus von Formentera, die Kaserne der Guardia Civil oder die Gemeindepolizei betrifft, finden Sie diese in Sant Francesc, am Stadtrand des Dorfes.

Taxistände und Bushaltestellen finden Sie in allen Dörfern, und je nach Jahreszeit Ihres Besuchs wird der Service umfangreicher oder eingeschränkter sein.