Cala Saona

Cala Saona liegt im Westen von Formentera.
Es ist ein wunderschöner großer Sandstrand, geschützt durch niedrige Klippen und Fischerhütten.

Cala Saona

✅ Eine der wenigen Strände mit der Bezeichnung „Cala“, die du auf Formentera finden wirst.
✅ Ideal zu besuchen, wenn der Wind aus jeder Richtung außer dem Westen weht.
✅ Ein perfekter Strand, um den ganzen Tag bis zum Sonnenuntergang zu genießen.

Strandservice:
Rettungsschwimmer
Kiosko
Kiosko
Hängematteverleih
Restaurant – Bar
WC Publico
Öffentliche Toiletten
Actividades acuáticas
Wassersportaktivitäten
Lage:

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Wie gelangt man zur Cala Saona?

Die Cala Saona befindet sich an der Westküste von Formentera. Um in ihrem kristallklaren Wasser zu schwimmen, müssen Sie zuerst nach Sant Francesc fahren und dann die Straße Richtung Es Cap de Barbaría nehmen. Nach ein paar Kilometern erreichen Sie die Abzweigung, die zur Cala Saona führt, und von dort aus ist es nicht schwer zu finden.

Eigenschaften

Bei der Ankunft wirst du von oben aus einen breiten Sandstrand sehen, der durch das Dünensystem geschützt ist und mit mehreren Zugangswegen aus Holzstegen zur Bucht hinabführt. Beim Betreten des Wassers wirst du feststellen, dass der Boden sehr allmählich abfällt und du viele Meter lang mit Wasser bis zu den Knien laufen musst, bevor du eine gewisse Tiefe erreichst. Daher ist Cala Saona bei ruhigem Meer wie ein großes Schwimmbecken. An den Klippen auf beiden Seiten siehst du Holzkonstruktionen, wo die örtlichen Fischer ihre Boote und Angelausrüstungen haben.

Dienstleistungen in Cala Saona

Es ist einer von 5 Stränden in Formentera, die über einen Wachturm und Rettungsdienst verfügen, sodass du im Falle von Hilfeleistungen am Strand auf sie zählen kannst. Cala Saona bietet auch Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih an, sodass du es leicht haben wirst, wenn du dich nicht direkt auf den Sand legen möchtest.
Am linken Ende der Bucht findest du auch einen Verleih für Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren, Stand-Up-Paddeln, Schnorcheln, etc. Wenn du hungrig oder durstig bist, kannst du zum Strandkiosk auf der linken Seite oder zu einem der 3 Restaurants in derselben Bucht gehen.
Du hast die Qual der Wahl. Cala Saona ist mit Bojen markiert, die den Badebereich und den Bereich für Boote trennen. Respektiere aus Sicherheitsgründen die verschiedenen Zonen.

Vermeide Unfälle

In Cala Saona gibt es zwei sehr wichtige Punkte zu beachten, um Unfälle zu vermeiden, und ich erwähne dies, weil es leider bereits zuvor vorgekommen ist und in einigen Fällen mit den schlimmsten Folgen. Wenn du dich in der Klippenzone auf der rechten Seite der Bucht befindest, wirst du sehen, dass dich ein Seil vom Ende trennt. Die Felsen in diesem Bereich der Klippen sind ständig dem Verschleiß durch das Meer ausgesetzt, und aufgrund des Materials, aus dem sie bestehen, kommt es im Laufe der Jahre häufig zu Abbrüchen.

Sonnenuntergang in Cala Saona

Auf Formentera gibt es viele Orte, an denen man den Sonnenuntergang genießen kann, aber Cala Saona ist zweifellos einer davon, wahrscheinlich der beste. Du kannst ihn sowohl vom Sandstrand direkt am Meer aus sehen als auch von der Spitze der Klippen aus oder bei einem Mojito am Kiosk, du entscheidest. An klaren Tagen kannst du am Horizont die Silhouette der Es Vedrà Insel und der Insel Ibiza sehen, und an extrem klaren Tagen ist sogar die Küstenlinie der Halbinsel sichtbar. Kurz gesagt, eine herrliche Bucht sowohl tagsüber als auch bei Sonnenuntergang, also bereite dich darauf vor, dass du sicherlich deinen Instagram mit Fotos von diesem wunderschönen Fleckchen Formenteras füllen wirst. Unsere Empfehlung ist, das Seil nicht zu überqueren, denn die Aussicht wird dadurch nicht wesentlich besser und du setzt dich der (schlechten) Gefahr aus.

Rabatte auf Hotels, Apartments, Fahrzeugvermietung, Fähren von Ibiza... und vieles mehr.

 
 
 
 
 
 

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !