Museo etnográfico

Das 1993 gegründete privat finanzierte Museum zeigt dem Besucher eine große Sammlung von Gegenständen des täglichen Lebens auf Formentera vor der Ankunft des Tourismus.

Ethnografisches Museum von Formentera

1993 von Privatpersonen gegründet
Derzeit vom Inselrat von Formentera verwaltet
Ein Zeitfenster im Zentrum von Sant Francesc

 

Ausstattung:
Außenbesichtigung
Informationspunkt
Fotogenität
WC Publico
Öffentliche Toiletten
Lage:

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Wie komme ich nach Museo Etnográfico?

Um zum Ethnografischen Museum von Formentera zu gelangen, musst du zuerst das Dorf Sant Francesc erreichen und dann die Straße Jaume I nehmen, wo du den Zugang zum Museum findest, das sich im ersten Stock befindet.


Geschichte des Ethnografischen Museums von Formentera

Das Ethnografische Museum von Formentera wurde 1993 in den ehemaligen Räumlichkeiten namens „Sa Deportiva“ in Can Carlos eröffnet, dank der privaten Initiative von Vicent Costa Mayans, auch bekannt als Vicent des Ferreret.

Im Laufe der Jahre wuchs die Sammlung und aus verschiedenen Gründen wurde beschlossen, alle ausgestellten Objekte an die aktuelle Adresse in der Straße Jaume I im Zentrum des Dorfes zu verlegen.

Im Laufe der Jahre übernahm der Inselrat von Formentera die Verwaltung des Museums und heute ist es die Inselbehörde, die das ethnografische Museum von Formentera leitet, in Erwartung der Restaurierung und Renovierung von Can Ramón, wo die Sammlung und das Museum dauerhaft untergebracht werden sollen.

 

Ein Fenster in die Vergangenheit

Mit dem Aufkommen des Tourismus auf Formentera in den 1960er Jahren erlebte die Insel ihre eigene „Industrielle Revolution“. Die bisherigen Lebens- und Erwerbsmethoden verschwanden zugunsten einer auf Gastgewerbe und Dienstleistungen ausgerichteten Industrie, die kontinuierlichen Besucheransturm forderte.

Das Ethnografische Museum von Formentera ist ein Fenster in die Vergangenheit, das uns dank der ausgestellten Stücke und Informationen die Möglichkeit bietet, ein Fenster in die Vergangenheit der Insel zu öffnen. Eine nicht so ferne Vergangenheit.

 

Besuchszeiten des Ethnografischen Museums von Formentera

Das Museum kann von Montag bis Freitag morgens und nachmittags besichtigt werden.
Von 9:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 19:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Rabatte auf Hotels, Apartments, Fahrzeugvermietung, Fähren von Ibiza... und vieles mehr.