Torre de Punta Prima

Errichtet im Jahr 1762, ist der Leuchtturm von Punta Prima der größte Verteidigungsturm von Formentera und überwachte von seiner Position aus das gesamte östliche Gebiet der Insel.

Torre de Punta Prima, Formentera

✅ Verteidigungsturm errichtet auf den Klippen von Punta Prima im Jahr 1762.
✅ Es ist der größte der vier Verteidigungstürme auf Formentera.
✅ Zu seiner Zeit verantwortlich für die Überwachung der Ankunft feindlicher Schiffe aus dem Osten der Insel.

Ausstattung:
Außenbesichtigung
Innerer Zugang
Fotogenität
Öffentliche Toiletten
Informationspunkt
Lage:

Wie kommt man zum Leuchtturm von Punta Prima?

Etwa auf halbem Weg zwischen den Dörfern Sant Ferran und Es Pujols findet ihr eine Abzweigung, je nachdem von welcher Seite ihr kommt, rechts oder links, die euch in Richtung Punta Prima führt. Von dieser Abzweigung aus verläuft der größte Teil der Strecke auf Asphalt, mit Ausnahme der letzten 600 Meter, die über einen breiten Feldweg führen, bis ihr zu den Fuß der Torre de Punta Prima gelangt.

Wenn Sie planen, Formentera zu besuchen...
besuchen Sie vorher unsere Promo Code-Sektion !

Merkmale

Der Torre de Punta Prima ist ein Verteidigungsturm, der im 18. Jahrhundert unter der Leitung des Militäringenieurs Juan Ballester de Zafra errichtet wurde.
Es ist der größte der vier Verteidigungstürme auf Formentera und sein Körper ist trichterförmig. Der Turm hat zwei Etagen, erhebt sich auf einem kreisförmigen Fundament und verfügt über einen Wachtturm und einen Brustwehr. Die Zugangstür befindet sich im Erdgeschoss, um den Zugang für Angreifer zu erschweren.

Torre Punta Prima Formentera a la puesta de sol


Den Mond aufgehen sehen und den Sonnenaufgang beobachten

Die Lage des Turms von Punta Prima verleiht ihm, wie allen Verteidigungstürmen von Formentera, einen weiten Blick über das Meer, in diesem Fall nach Osten.
Daher können wir am Fuße des Turms und mit den Klippen von La Mola am Horizont in erster Reihe eine ausgezeichnete Aussicht genießen, um sowohl den Sonnenaufgang als auch den Mond aufgehen zu sehen… und wenn es Vollmond ist, umso besser.

Torre de Punta Prima formentera, viendo salir la luna llena

Ich bin Ramón Tur, derjenige, der hinter allem steht, was auf dieser Website über Formentera geschrieben und fotografiert wird.
Ich entdeckte die Insel im Jahr 1972, als meine Eltern mich zum ersten Mal auf den Ferienort von Ibiza aus mit dem legendären Joven Dolores brachten, und das war Liebe auf den ersten Blick. Im Laufe der Zeit hat sich diese Liebe verstärkt und Formentera seit vielen Jahren zu meinem Wohnort gemacht.
Wenn Sie möchten, können Sie mir auf dem Instagram-Profil @4mentera.com_ folgen.

Rabatte auf Hotels, Apartments, Fahrzeugvermietung, Fähren von Ibiza... und vieles mehr.